Welche Förderung gibt es für erneuerbare Energien?

2018 · Neben der Basisförderung „Heizen mit Erneuerbaren Energien“ gibt es eine weitere Förderung,1/5(9)

BAFA-Förderung: Alle Förderprogramme für die energetische

BAFA-Förderung für Heizungsmodernisierung mit erneuerbaren Energien (APEE) Ab 2020 entfällt die BAFA-Förderung APEE (Anreizprogramm Erneuerbare Energien). Mit dem Programm gab es bis 2019 zusätzliche Zuschüsse beim Austausch ineffizienter Heizanlagen durch moderne Heizungen auf Basis erneuerbarer Energien.05.

, die auf dieser aufbaut. Mit der sogenannten Öl-Austauschpräie will die Bundesregierung Hausbesitzer dazu bringen, ihre alten Ölheizungen gegen umweltfreundlichere Alternativen möglichst ausschließlich auf Basis erneuerbarer Energien auszutauschen.

BAFA

Förderübersicht

BAFA-Förderung

10. Das MAP ist das wichtigste Förderinstrument im Bereich Wärme aus Erneuerbaren.

Informationsportal Erneuerbare Energien

Die Umstellung der Heizungsanlage auf erneuerbare Energien wird mit dem Marktanreizprogramm (MAP) gefördert. Das MAP ist das wichtigste Förderinstrument im Bereich Wärme aus Erneuerbaren. Zu diesem Zweck gewährt sie höhere …

3