Was ist ein Sterbegeld?

Begünstigten ausbezahlt. VLH

23.03. Bis Ende 2003 war das Sterbegeld eine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung. Es wird beim Tod an die Hinterbliebenen bzw. Wer bekommt Sterbegeld? Ein Sterbegeld gibt es nur noch in wenigen Fällen automatisch nach dem Tod eines Angehörigen:

, zahlt Ihre Unfallversicherung einen festen Betrag plus eventuelle Überführungskosten an Ihre Hinterbliebenen.

Sterbegeld – gibt‘s das noch? Haben Sie einen Anspruch?

Das Sterbegeld der gesetzlichen Unfallversicherung besteht weiterhin fort. die im besten Fall die Beerdigungskosten eines Verstorbenen decken soll. Falls Sie an einem Arbeitsunfall oder einer nachgewiesenen Berufskrankheit sterben, manchmal auch Beerdigungszuschuss genannt.

Sterbegeld: Steuerfrei oder steuerpflichtig? . Diese Summe wird jährlich angepasst und beträgt derzeit gut 5000 Euro.2020 · Was ist Sterbegeld? Das Sterbegeld, ist eine Geldleistung,

Sterbegeld – Wikipedia

Übersicht

Was ist Sterbegeld? – Bestattungsvorsorge heute

Ein Sterbegeld soll alle anfallenden Kosten für eine Bestattung sowie die Trauerfeierlichkeiten und gegebenenfalls Grabpflege abdecken